Esi UCLM
HomeAllgemeinesWeltcomputertag

Weltcomputertag

Grace Hopper

Weltcomputertag

Heute, am 9. Dezember 2023, feiern wir Weltcomputertag, zum Gedenken an die Geburt von Grace Murray Hopper, einer führenden Persönlichkeit in der Geschichte der Informatik und bekannt als eine der ersten weiblichen Programmiererinnen und Pionierin auf diesem Gebiet. Grace Hopper wurde am 9. Dezember 1906 in New York geboren und leistete bedeutende Beiträge zur Entwicklung der Informatik, beispielsweise durch die Entwicklung des ersten Compilers. Hopper förderte auch die Idee maschinenunabhängiger Programmiersprachen, was zur Entwicklung von COBOL führte, einer höheren Programmiersprache, die immer noch verwendet wird und im Volksmund bekannt ist.

Die Anerkennung von Grace Hopper und ihrem Vermächtnis wird seit 1983 gefeiert, als dieses Datum beim ersten Treffen der Computerfachleute vorgeschlagen wurde. Diese Feier ehrt nicht nur sein Andenken, sondern unterstreicht auch die Bedeutung der Informatik in der modernen Welt.

Alles Gute zum Weltcomputertag.

In den sozialen Medien

Teilen mit:
Bewerten Sie diesen Artikel