Esi UCLM
HomeLehreTFE Awards zum Thema Behinderung – UCLM, B. Santander

TFE Awards zum Thema Behinderung – UCLM, B. Santander

Studierende werden für ihren TFE ausgezeichnet

TFE Awards zum Thema Behinderung – UCLM, B. Santander

Unter Berücksichtigung der Entscheidung der Evaluierungskommission zur Vergabe von Auszeichnungen für Abschluss- und Master-Abschlussprojekte zu Behinderungen und sonderpädagogischem Förderbedarf des Studienjahres 2022-2023, finanziert durch eine mit der Banco de Santander 2021/2022 unterzeichnete Vereinbarung, die durch Beschluss des Vizerektorats für Studierende vom 8. Februar 2023 einberufen wurde, der Vorschlag der Kommission zur Bewertung der Auszeichnungen an die Kandidaten werden veröffentlicht und die Kandidaten, darunter drei TFE, durchgeführt von Studenten der Higher School of Informatics:

TFG-Auszeichnungen zum Thema Behinderung


  • 1er Auszeichnung (400 EUR) – Laura Morales Caro „PlanTEA 3.0: Entwicklung eines Antizipations-/Planungs- und ergänzenden und alternativen Kommunikationsnotizbuchs für Menschen mit ASD, die an medizinischen Konsultationen teilnehmen“ (Escuela Superior de Informática de Ciudad Real). Dozenten: Ana Isabel Molina und Carmen Lacave.

TFM-Auszeichnungen zum Thema Behinderung


  • 2º Auszeichnung (500 EUR) -Sergio Molina López „Generator ernsthafter VR-Puzzlespiele zur Rehabilitation der oberen Gliedmaßen“ (Master in Computer Engineering). Dozenten: Vanesa Herrera Tirado und Javier Alonso Albusac Jiménez.
  • 3er Auszeichnung (400 EUR) -Oscar Dominguez Ocaña „Virtuelle Realität für das Training von Torhütern im Handball und die Rehabilitation der oberen Gliedmaßen durch angepasstes Handball“ (Master in Computer Engineering). Tutoren: Vanesa Herrera Tirado, Javier Alonso Albusac Jiménez und Eusebio Ángulo Sánchez-Herrera.

Vernetzung

Teilen mit:
Bewerten Sie diesen Artikel